26 Oktober 2016

Das doppelte R - Rosa und Rückenfrei




Kurz vor knapp schaffe ich es noch zur tollen Linkparty 12 Letters of Handmade Fashion mit dem Oktober Buchstaben R.
Rosa ist immer noch eine meiner Lieblingsfarben, egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Der Schnitt varieiert, aber die Farbe darf bleiben.


Doch wenn ich schon so spät dran bin dann reicht ein R natürlich nicht aus.
Somit wurde es eine Rückenfreie Frau Nikki.  


Mal wieder ein Schnitt von Fritzi und Schnittreif und auch hier überzeugt mich die Passform.
Ich habe schon öfters Rückenausschnitte an Basicshirts gebastelt, aber jedes Mal hatte ich das Problem, dass das Oberteil irgendwann von der Schulter rutscht.
Doch bei diesem Shirt sitzt es so wie es soll, nix rutscht oder blitzt hervor.



Den Alltagstest hat Frau Nikki mit Bravour bestanden.


Von vorne ist es ein figurbetonter Basicschnitt mit einem nicht zu tiefen Ausschnitt, denn ein Dekolletee reicht schließlich.


Ich mag solche Basicshirts super gerne, denn im Alltag trage ich sie einfach viel öfter als schicke Kleider. Da ich für mich keine Shirts mehr kaufe, darf ich also um so mehr nähen.


Ab jetzt kann ich die selbstgenähten Lieblingsstücke auch noch mit tollen Labels aufhübschen.
Hier habe ich mich für einen Anker aus silbernen Kunstleder entschieden.
Denn auf meinem herbsttauglichen Accessoire Set sind diese auch vertreten.


Als der wunderschöne, herrlich weiche Jaqcuard mit den kleinen Hanseherzen bei mir ankam, wußte ich sofort, dass wird ein Tuch.
Denn so kann ich ihn jeden Tag tragen.
Das kleine Muster finde ich perfekt dafür, es gibt dem Ganzen einen edlen Look.
Der Hanseherzstrick in groß wartet noch im Regal auf seinen Einsatz.


Der 1m reichte nicht nur für ein XXL-Tuch für mich, sondern auch noch für meine Tochter und Ihre Puppe, sogar eine Mütze habe ich für mich noch hinbekommen.
Jetzt ist er leider bis aufs letzte Fitzelchen vernäht.
Kennt Ihr das?
Manchmal ist man ein kleines bißchen traurig wenn solch ein Traumstoff aufgebraucht ist, dabei liegen doch noch so viele schöne Stoffe im Regal.


Und mein Schrank ist um drei Lieblingsteile reicher.










abgeändertes XXl-Tuch nach dem Tutorial von RosaRosa

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.