15 Februar 2017

Mein Rosa Zipfelshirt

Schon wieder ist eine Woche rum. Höhste Zeit bei RUMS mitzumachen und Euch endlich mein Zipfelshirt zu zeigen, natürlich in Rosa.


Das Shirt ist im Probenähen für MiToSa-Kreativ entstanden und hat einen locker weich fallenden Sitz.


Es kann entweder mit einem dreifach geteilten Vorderteil, wie bei mir, oder mit einem fünffach geteiltem Vorderteil genäht werden.
So könnt Ihr Muster oder auch Materialien miteinander kombinieren.


Ich habe es wie immer schlicht gehalten und einfach die linke Stoffseite des weichen rosa French Terry fürs Vorderteil verwendet. Die Ärmel habe ich statt nach innen nach außen umgeschlagen und gesäumt.


Auch das Bündchen am Halsauschnitt ist aus dem zartenrosa farbigen French Terry.
Die Linksstrick Optik findet man zur Zeit auch in vielen Modekatalogen und zu diesem sportlich, legeren Shirt fand ich sie absolut passend.
So praktisch wenn der Stoff gleich seinen perfekten Kombipartner mitliefert.


Hier seht Ihr nochmal warum das Oberteil Zipfelshirt heißt. Ein verspielter aber nicht zu niedlicher Look.


Am liebsten trage ich solche weit fallenden Oberteile vorne reingesteckt mit einem schönen Gürtel. Schade, dass ich die nicht selber nähen kann, denn in Läden finde ich nie die richtige Farbe, Länge oder Breite.










2 Kommentare:

 
design by copypastelove and shaybay designs.