27 März 2017

Rosa ist und bleibt meine Lieblingsfarbe

Diesen Monat muss ich unbedingt bei der 12 Colours of Handmade Fashion mitmachen denn der März ist rosa. Für mich DIE Farbe. In allen möglichen Abstufungen findet man sie in meinem Kleiderschrank und auch im Stoffregal. Beim Durchstöbern meiner bisher ungezeigten genähten Sachen habe ich auch einige Rosalieblingssachen gefunden. Entschieden habe ich mich für ein absolutes Lieblingsshirt, dass ich gestern zum warmen Frühlingsstart bei einer entspannten Radtour endlich anziehen konnte.



Mein langarm Off-Shouldershirt mit engem Volant ist aus einem meliertem Rosa Strick.


 Strickstoff eignet sich super für den Schnitt, da er weich fällt und angenehm zu tragen ist.


Vor allem für die Variante mit Volant eignen sich durchgefärbte oder gestrickte Stoffe die keine unbedruckte linke Stoffseite haben.


Off Shoulder Shirts gehören mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingsteilen, da ich mit Artemis den für mich perfekt sitzenden Schnitt gefunden habe.


Nichts rutscht von den Schultern. Am Bauch sitzt es tailliert, aber nicht zu eng. Und bei er Kleidervariante sind Abnäher im Rücken enthalten, damit es körpernah sitzt.
Ich habe mittlerweile 4 Sachen nach dem Schnitt genäht und keins gleich dem anderen, was nicht nur an den unterschiedlichen Stoffen liegt.


Den verwendeten Strickstoff gibt es in einer dünnen und einer etwas dickeren Qualität. Beide sind herrlich weich. Ich habe mich für die etwas dickere Variante entschieden. Bei der T-Shirt Variante werde ich dann mal den dünneren testen.


Wenn ich ungeduldig bin, dann muss schon mal der Spiegel herhalten, weil mein Mann nicht da war. Jetzt ist es zum Glück wieder länger hell und Ihr bekommt die gewohnten Bilder ohne Kamea vorm Gesicht von mir.
Noch ein paar Bilder von meinem neuen Rosa Lieblingsoberteil.










Ich bin gespannt was für schöne Rosa Nähwerke ich bei der Linkparty heute entdecke.
Genießt die warme Woche.

Schnittmuster: Artemis von Lasari Design
Stoff: Strickstoff Moritz pink von Michas Stoffecke





8 Kommentare:

  1. Hallo Maren,
    wir sind ja alle durch Selmin im Pinkfieber. Die Farbe gehört erst seit letztem Sommer zu meinem Kleiderschrank. Dein Shirt gefällt so unglaublich gut. Ich will seit einiger Zeit such ein Offshouldershirt nähen, habe mich bisher aber nicht getraut, weil ich immer befürchte, dass es an den Schultern dann doch hochrutscht. Aber Du schreibst, dass würde nicht passieren. Dann warte ich mal die nächste Farbe ab und schaue mich schonmal nach dem Schnitt um.

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      Ja das Problem des Hochrutschens kenne ich. Wenn man komplett ein Gummi durchzieht, sollte man aufpassen, dass es nicht zu straff ist, dann neigt es eher zum Hochrutschen. Aber Artemis kannst du je nach Stoff auch ohne Gummi oder nur mit Framilon an den Schultern nähen. Ich kann dir den Schnitt nur empfehlen, heute gibt es ihn auch noch im Angebot bei Makerist.
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
    2. Super! Danke für die Empfehlung und den Tipp!
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
    3. Sehr gerne. Viel Spaß beim Nähen.
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  2. Ich glaube gerne, dass das ein Lieblingsteil ist. Sieht sehr schick, aber gleichzeitig extrem bequem aus. Und die Farbe steht dir ausgezeichnet. Ein Offshoulder Oberteil mit Volants steht ja schon länger auf meinem Nähplan, nur umgesetzt habe ich es bisher nicht.
    lg SAbine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      Vielen Dank. Dabei ist es doch so schnell genäht, auf jeden Fall ein Grund es zu nähen und von der To sew Liste zu streichen. Den Schnitt kann ich dir nur empfehlen. Ich hatte auch schon einen anderen genäht und der saß leider nicht optimal.
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.